BRB - Brandenburg

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 132.

In Deutschland führen alle größeren Flüsse mehr oder weniger viel Seifengold.
Schwieriger ist lediglich, vor allem im Flachland, eine Stelle zu finden wo es sich versteckt.
Denn dort wo die Indizien, die großen Steine und groben Schotter fehlen, fehlt auch die Transportenergie des Wassers das Gold dort hin zu verlagern.